Zum Inhalt springen

Schlagwort: Dart

Was ist Dart ?

Was ist Dart ?

Dart ist ein Präzisionssport bei der mit Pfeilen auf eine Dartscheibe geworfen wird. Anfang 1900 entwickelte sich in England das Geschicklichkeitsspiel seinen Siegeszug anzutreten.

Darts – Pfeile

Jeder Dart besteht aus mehreren Bestandteilen:

  1. Aus Point oder Pfeilspitze. Sie bestehen aus Metall oder Kunststoff und sind abgerundet.
  2. Der Barrel besteht aus Messing, Wolfram oder Nickel und Stahl.
  3. Der Schaft dient als Verbindungsstück zwischen Barrel und Flight. Er besteht meist aus Aluminium, Kunststoff oder Kohlefaser.
  4. Flights oder Flügel werden aus Kunststoff befestigt und haben großen Einfluss auf das Flugverhalten des Darts.

Dartscheibe

Dartscheiben sind im Durchmesser 34 cm groß. Die ist unterteilt in bestimmte Werte von 1 -20. Der äußerer Ring ergibt beim Treffen die doppelte Punktzahl, der innere die dreifache. In der Mitte befindet sich das Bullseye. Es ist ebenfalls unterteilt und bringt dem Spieler 25 oder 50 Punkte.

Es gibt standardisierte Maße zur Anbringung. Die Dartscheibe wird mit einem Abstand von der Mitte der Scheibe zum Boden von 1,73 m oder 1,72 m beim Softdart aufgehängt. Der Abstand zur Abwurflinie beträgt 2,37 m. Der Freiraum hinter der Abwurflinie beträgt 1,25 m.

Spielweise

Es gibt zum Beispiel 301 oder 501, Tactics, Cricket, Mickey Mouse, Blinder Killer, Fuchsjagd, Killer, Shanghai, Around the clock, Double Down 41.

Bei Wettkämpfen und offizielle Turnieren bildet die Spielvariation 301/701/1001 die Grundlage. Dabei bekommt jeder Spieler 301 Punkte und muss diese exakt auf Null bringen. Es wird abwechselnd mit je 3 Darte geworfen.

Fakten

Besondere Beliebtheit erfreut sich Dart in England. Durch Zunehmende Medienberichterstattung wurde die Sportart auch in den letzten Jahren in Deutschland immer beliebter.

Die höchste Wurfzahl von 180 Punkten ist durch das dreimalige Werfen der Dreifachen 20 möglich.