Zum Inhalt springen

Was ist die UNO ?

Was ist die UNO ?

Es gibt mehrere Begriffe die alle das gleiche ausdrücken. Die UN – United Nations , UNO – United Nations Organization oder VN – Vereinte Nationen sind der Zusammenschluss von aktuell 193 Nationen zur Sicherung des Weltfriedens und zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit. Sie wurde 1945 gegründet. Die UN sollte nicht als Weltregierung verstanden werden, denn sie ist kein gesetzgebendes Instrument. Dennoch sollte die von ihr ausgehende Macht nicht unterschätzt werden.

Der Hauptsitz befindet sich in New York. Weitere Standorte sind Genf, Nairobi, Wien und Den Haag.

Ziele

Die Ziele der UNO sind einer Charta festgelegt und lassen sich auf vier festlegen:

  1. Internationalen Frieden und Sicherheit erhalten
  2. freundschaftliche Beziehungen zwischen den Staaten entwickeln
  3. zur internationalen Problemlösung und zur Förderung der Achtung der Menschenrechte zusammenarbeiten
  4. den Mittelpunkt zur Harmonisierung des Staatenhandelns bilden

Hauptorgane

  1. Die UN-Generalversammlung: Sie stellt den Versammlungs- und Diskussionsort für alle Mitgliedsstaaten dar. Bei Abstimmungen hat jedes Mitglied eine Stimme. Sie kann Empfehlungen an den Sicherheitsrat aussprechen. Hier werden die Mitglieder des UN-Sicherheitsrates die Richter des Internationale Gerichtshofs und der UN-Generalsekretär alle 5 Jahre gewählt.
  2. Das UN-Sekretariat ist das administrative Verwaltungsorgan und hat den UN-Generalsekretär zum Vorsitz.
  3. Der Internationale Gerichtshof befindet sich in Den Haag. Es entscheidet über Rechtsstreitigkeiten zwischen Staaten und erstattet Rechtsgutachten.
  4. Der UN-Sicherheitsrat ist zuständig für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Er kann UN-Resolutionen erlassen und friedenssichernde Maßnahmen beschließen.
  5. Der UN-Wirtschafts- und Sozialrat ist medial eher unbekannt und er will die Zusammenarbeit der Staaten auf wirtschaftlichem und sozialem Gebiet verbessern.
  6. Der UN-Treuhandrat ist zur Zeit nicht aktiv. Er war für die Verwaltung von Kolonial- und Treuhandgebieten vorgesehen.

 

Published inAllgemein